Menu
Upcycling & Makeover / Freebies / DIY Geschenke & Deko / Silvi

Nachhaltige Geschenk-Verpackung mit Altglas und gratis Bastelvorlage

Das Verschenken von selbstgemachten Weihnachtsleckereien wird immer beliebter, umso schöner, wenn es auch eine nachhaltige Geschenk-Verpackung gibt. Um die Leckereien richtig in Szene zu setzen und haltbar zu verschenken, eignen sich Gläser sehr schön. Vor allem Altglas hat man doch immer im Haus, wenn es doch nur schöner wären! Und da kommen wir ins Spiel. Wir haben hier ein paar Vorlagen für dich, die du dir einfach ausdrucken kannst, um deine Gläser gebührend zu verschönern. Außerdem sind sie ruckzuck gemacht, wenn sie richtig behandelt werden (backen nach dem Malen) sind sie sogar spülmaschinenfest und der Beschenkte hat lange Freude an den schönen weihnachtlichen Gläsern.

Sind die Leckereien erst mal aufgefuttert, kann man das schöne Glas außerdem als weihnachtliches Windlicht benutzen. Win win, oder? Auf geht’s.

Upcycling-Geschenkverpackung – was du brauchst

  • leeres sauberes Glas mit Deckel (ich habe Gurkengläser verwendet)
  • Porzellan- und Glasstifte, z. B. Pilot Pintor
  • Nagellackentferner und Wattestäbchen
  • Acryl-Lack (für den Deckel, den kannst du aber auch super mit Decoupage aufhübschen)
  • Schere
  • Klebeband
  • Vorlagen, diese kannst du hier herunterladen

Upcycling-Geschenkverpackung – so geht es

Du kannst dir das ganze Vorgehen im Video anschauen:

https://youtu.be/A1y9PssQI0s

Lade dir zuerst die Vorlagen herunter, dann druckst du deine Wunschvorlage aus und schneidest diese so aus, dass du sie gut mit etwas Klebeband in das Glas kleben kannst. Jetzt malst du alles schön mit dem Glasstift nach (natürlich kannst du auch freihand zur Tat schreiten!). Wenn du dich einmal vermalen solltest, ist das nicht schlimm, das kannst du mit einem Tropfen Nagellackentferner und einem Wattestäbchen wieder entfernen. Wenn du zufrieden bist, lasse alles trocknen und stelle deine Gläser abschließend 50 Minunten bei 160 °C in den Backofen (es kann sein, dass deine Glasstifte eine andere Nachbehandlung erfordern, schau auf die Verpackung). Und fertig ist der Lack. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Jetzt brauchst du nur noch ein paar Leckereien, die du in deinen Gläsern verschenken kannst. Das eignet sich doch auch super als Last-Minute-Geschenk, oder? So schnell und praktisch geht nachhaltige Geschenk-Verpackung.

Kennst du schon unseren Last-Minute-Adventskalender? Du hast noch kurz Zeit, diesen zu basteln, wenn du noch einen zum Verschenken brauchst 😉 Ansonsten kannst du dir die Idee gut für das nächste Jahr pinnen. Die Art der Tütchen eignen sich natürlich auch toll als schnelle selbstgemachte Geschenkverpackung.

Hat dich diese Idee inspiriert und hast du sie sogar nachgebastelt?! Toll, dann zeig uns das Ergebnis unbedingt bei Instagram mit dem Hashtag #muckoutdiy und vergiss nicht uns zu verlinken, so dass wir es teilen können.

HInterlasse uns gerne einen Kommentar oder Feedback. Happy Basteln!

No Comments

    Leave a Reply

    Loading...