Menu
Sticken / Freebies / DIY Geschenke & Deko / Silvi

Gratis Stickmuster: Let’s be better humans.

Was gibt es da schon groß noch zu sagen?! Lasst uns mit dem Gratis Stickmuster doch alle das Mantra sticken, so lange bis wir es verinnerlicht haben 😀

Du suchst nach einem Motiv, um mit dem Sticken zu starten?! Oder einfach nur nach dem nächsten Projekt, weil du schon längst sticken kannst? Na dann los! Lade dir das Freebie herunter und los geht es. Klick mit der rechten Maustaste auf das Bild und speichere es auf deinem Computer. Du kannst die Vorlage natürlich auch für andere DIY Ideen nehmen. Es macht sich sicher auch gut bei der Textilgestaltung oder dem Brandmalen.

Stickbild mit Gratis Vorlage für die Wand – was du brauchst

Stickbild als Wanddeko selber machen inkl. Gratis Stickmuster

Zunächst einmal musst du das Motiv auf den Stoff bekommen. Wenn du keinen Leuchttisch oder Ähnliches hast, kannst du das Motiv zunächst auf eine Fensterscheibe kleben (am Tage, natürlich) und dann Stoff gerade darüber, so dass das Motiv schön mittig ist. Dann kannst du das Motiv sorgfältig mit dem Trickmarker (den du nach dem Sticken mit Wasser löschen kannst) oder einem Bleistift übertragen. Hier siehst du mal ein Bild mit Beispielbild mit einem anderen Motiv. Achte darauf, dass der Stoff (Webrichtung) gerade über dem Motiv liegt.

Dann spannst du den Stoff in den Stickring und legst los. Auf unserem YouTube-Kanal zeigen wir verschiedenste Grundstiche, die sich für Linien eignen. Ich habe für dieses Motiv einen Rückstich gewählt. Außerdem hab ich den 6-fädigen Sticktwist geteilt und sticke mit drei Fäden, das ist meine liebste Stärke beim Sticken, ich benutze einer 20er-Sticknadel mit Spitze.

Allerdings habe ich drei Reihen davon nebeneinander versetzt gestickt. Dadurch wird die Schrift schön dick und so eine tolle Struktur. Du beginnst mit dem Rückstich direkt auf der Linie und machst dann je eine weitere Reihe außerhalb und innerhalb der Linie. Hierbei setzt du die Stiche versetzt wie bei einer Mauer.

Wenn du fertig bist, kannst du – wie ich – den Stickring gleich als Rahmen verwenden. Wie das funktioniert, hat Mirka in einem älteren Beitrag schon mal ausführlich gezeigt:

Hat dich diese Idee inspiriert? Dann zeig uns das Ergebnis unbedingt auf Instagram mit dem Hashtag #muckoutdiy und vergiss nicht, uns zu verlinken, so dass wir es auch sehen. Hast du Feedback oder Anmerkungen? Dann hinterlass uns gerne einen Kommentar.

1 Comment

Leave a Reply

Loading...