Menu
Makramee / DIY Geschenke & Deko / Silvi

DIY-Tutorial: Riesen-Quaste mit Makramee selbermachen

Quaste, Tassel, Troddel – however you call it! Wir zeigen dir, wie du eine machen kannst. In diesem Tutorial lernst du in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie du mit dem Chinesischen Kronenknoten und aufgefädelten Perlen eine extragroße Quaste machen kannst.

Diese kannst du dann als einzelnen Hingucker im Boho-Chic aufhängen, sie als Gardinenring benutzen oder aber auch mehrere zu einer wunderschönen Girlande zusammenstellen. Im Video zeigen wir dir noch eine weitere Variante mit mehreren Perlen und Farben. Für dieses Tutorial benötigst du den Chinesischen Kronenknoten und den Wickelknoten. Wenn du diese noch nicht kannst, übe sie gerne vorab mit unseren Videos.

Makramee-Quaste für extra Boho-Chic – was du brauchst

Für dieses Projekt kannst du auch super Schnurreste verwenden und bunte Versionen machen, wie gesagt, eine bunte Version zeigen wir im Video.

Du brauchst:

Makramee-Quaste selbermachen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schau dir das ganze Vorgehen im Video an:

https://youtu.be/DdWOIFTu_p4

Sortiere die 60 cm langen Fäden in vier mal acht Fäden. Knote nun den Chinesischen Kronenknoten. Ziehe alles schön gleichmäßig fest. Du kannst auch an den einzelnen Fäden ziehen, um sie in Form zu bringen. Wenn du mit der Form und dem Look zufrieden bist, kannst du nun die extra Schnur (nicht das Makramee-Garn) in die Nadel und stich genau durch die Mitte aus.

Lasse auf der anderen Seite genug Schnur, um später einen Knoten machen zu können. Nun kannst du die Perlen auffädeln, beginne mit der großen. Danach die kleineren Perlen und zuletzt stichst du zurück durch die große Perle und dann zurück durch den Knoten.. Zieh alles schön fest und mach einen festen Knoten auf der anderen Seite und schneide die Enden ab. 

Mit dem letzten Faden (1 m) machst du jetzt einen Wickelknoten um alle Fäden. Wenn alles schön aussieht, schneide die Fäden vom Wickeln knapp unter und über der Wicklung ab. Schneide dann die Fransen in Form, wenn du magst.

Die Anleitung für den super einfachen Kranz neben der Quaste findest du hier:

Hat dich unsere elegante Jumbo-Tassel inspiriert und hast du sie sogar nachgeknotet?! Toll, dann zeig uns das Ergebnis unbedingt bei Instagram mit dem Hashtag #muckoutdiy und vergiss nicht uns zu verlinken, so dass wir es teilen können.

Wenn du noch mehr Inspiration zum Thema Makramee suchst, schau doch mal in der Kategorie: Makramee vorbei!

Hast du Anregungen, Fragen oder Feedback? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

No Comments

    Leave a Reply

    Loading...