Menu
Makramee / DIY Geschenke & Deko / Silvi

DIY-Anleitung: Makramee-Wandhänger am großen Holzring

Wie Fische, die senkrecht schwimmen. So sehen diese Makramee-Wandhänger aus, oder? Dieses Fisch-Motiv lässt mich seit dem Wandhänger auch nicht mehr los und vielleicht muss ich das noch stärker herausarbeiten. Wenn es Makramee-Eulen gibt, warum nicht auch Makramee-Fische?! Im Folgenden zeig ich euch aber erst mal, wie man für diese dezenten Wandhänger vorgeht. Das Muster ist relativ einfach und zieht sich in verschiedenen Variationen durch viele Makramee-Designs.

Hinweis: Dieses Tutorial zeigt vor allem ein Muster, die einzelnen Knoten zeigen wir dir im Folgenden mit kleinen Videos. Übe zunächst die Knoten, wenn du sie noch nicht kannst. Für dieses Design benötigen wir den Lerchenkopfknoten, den Kreuzknoten und den doppelten halben Schlag.

Makramee-Wandhänger am großen Holzring – was du brauchst

Minimalistische Makramee Wanddeko am großen Holzring – so geht’s

Du kannst dir das Vorgehen unterstützend im Video ansehen:

Befestige zunächst alle Garnstücken hälftig mit dem Lerchenkopfknoten am Holzring. Danach knotest du eine Reihe Kreuzknoten. Du beginnst von links und knotest mit den ersten vier Fäden einen Kreuzknoten. Nimm hierzu je einen Arbeitsfaden links und rechts und zwei Trägerfäden in der Mitte. Wiederhole das Ganze bis du sechs Knoten in der ersten Reihe hast. In der nächsten knotest du nur noch fünf Knoten. Ignoriere die zwei ersten Fäden und beginne mit den versetzten Kreuzknoten. Rechts bleiben auch zwei Fäden ungeknotet. Dieses Vorgehen wiederholst du bis du in der letzten Reihe nur noch einen Kreuzknoten genau in der Mitte hast. Es sollte aussehen wie ein Dreieck. Nun folgt der doppelte halbe Schlag. Das Besondere hier ist, dass du nach jedem Knoten den vormaligen Arbeitsfaden mit dazu nimmst und mit dem nächsten Faden mit einknotest. So landen alle Fäden am Ende in der MItte und der geknotete Kranz wird immer dicker.

Diese Art zu knoten, gefällt mir richtig gut, da es eine ganz andere Form ergibt. Alle Fransen sind schön ordentlich in der Mitte und geben dem Ganzen einen schicken Look. Dieses Design passt perfekt an schmale Wandstücke oder Türklinken und Schrankgriffe.

It’s a wrap! Hat alles geklappt? Wir sind ganz gespannt, wie dein Wandhänger aussieht, zeig uns das Ergebnis auf Instagram mit dem Hashtag #muckoutdiy! Vergiss nicht, uns zu markieren, dann zeigen wir dein Projekt gerne in den Stories. Wo würdest du dieses Dekostück aufhängen?

No Comments

    Leave a Reply

    Loading...